Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Frauen > Aktuelles > Programm zur Überprüfung von Einkommensunterschieden


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Programm zur Überprüfung von Einkommensunterschieden

In Deutschland verdienen Frauen noch immer rund ein Drittel weniger als ihre männlichen Kollegen. Innerhalb der Europäischen Union liegt die Bundesrepublik damit im unteren Drittel. Um diese Unterschiede zu verringern, stellt das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend jetzt Arbeitgebern einen kostenlosen Selbsttest zur Verfügung. Damit können Unternehmen und andere Organisationen untersuchen, ob sie Frauen und Männern unterschiedliche Gehälter zahlen.

Das Programm „Logib-D“ zeigt auch auf, inwiefern sich Entgeltunterschiede auf objektive Faktoren wie etwa Ausbildung oder Berufserfahrung zurückführen lassen. „Logib-D“ stammt ursprünglich aus der Schweiz und wird dort seit vielen Jahren eingesetzt. Auch in Deutschland wurde das Programm bereits in einer Testphase erprobt.




>> Zum Seitenanfang