SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pflegekräfte am häufigsten krank

Krankenpfleger sind mit 30 Tagen im Jahr am häufigsten krank. Das teilte jetzt die Krankenkasse KKH Allianz mit. Demzufolge scheint der Einsatz dieser Berufsgruppe auf Kosten der Gesundheit zu gehen. Krankenpfleger fehlen ebenso häufig wie Straßenkehrer oder Versicherungsangestellte. Am wenigsten von Krankheit betroffen waren Beschäftigte in akademischen Berufen wie Naturwissenschaftler, Elektroingenieure oder Ärzte.

Der KKH-Untersuchung zufolge waren die häufigsten Ursachen für Krankmeldungen Erkrankungen im Muskel-Skelett-System sowie des Bindegewebes, Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfälle. Auch die steigende psychische Belastung der Arbeitnehmer in Deutschland spielt bei den Krankmeldungen eine Rolle.




>> Zum Seitenanfang