SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Rentenansprüche sichern

17.03.2010

Bis zum 31. März 2010 können freiwillig Versichert der gesetzlichen Rentenversicherung noch Beiträge einzahlen. Darauf weist jetzt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover hin. Bis zu diesem Stichtag muss das Geld auf dem Konto der Rentenversicherung eingegangen sein. Eine solche Zahlung kann für diejenigen wichtig sein, die sich durch eine lückenlose Beitragszahlung einen Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente sichern wollen.

Denn: Schon ein fehlender Monat reicht, um den Anspruch auf diese Rente zu verlieren. Bei der freiwilligen Zahlung ist die Beitragshöhe frei wählbar. Es müssen jedoch mindestens 76,60 Euro pro Monat eingezahlt werden. Auf dem Überweisungsträger sollte neben der Versicherungsnummer sowie dem Vor- und Nachnamen auch der Zeitraum vermerkt sein, für den die Beiträge gezahlt werden.

Weitere Information sind auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover erhältlich.




>> Zum Seitenanfang