Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Gesundheit > Aktuelles > Einheitliche Nummer für Bereitschaftsdienst


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Einheitliche Nummer für Bereitschaftsdienst

Ab Januar nächsten Jahres gibt es für den ärztlichen Bereitschaftsdienst eine bundesweit einheitliche Telefonnummer. Unter der Nummer 116117 wird der Ratsuchende dann kostenlos mit der zuständigen medizinischen Einrichtung verbunden. Das teilte jetzt die Kassenärztliche Vereinigung mit. Bislang gebe es über 800 verschiedene Rufnummern in Deutschland für den Bereitschaftsdienst. Diese Vielzahl an Nummern solle nun zusammengeführt werden.

Die Kassenärztliche Vereinigung wies aber auch darauf hin, dass der Bereitschaftsdienst nicht mit dem Notdienst zu verwechseln ist. Letzterer sollte nur in lebensbedrohlichen Fällen angerufen werden und ist unter der Telefonnummer 112 zu erreichen.




>> Zum Seitenanfang