Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Behinderung > Aktuelles > Begleitung für Studentinnen mit Behinderung


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Begleitung für Studentinnen mit Behinderung

Ab Januar 2011 können sich Studentinnen mit einer Behinderung ein Jahr lang von einem Mentor begleiten lassen. Die jeweiligen Mentoren sind selbst Akademiker und berufstätig. Sie geben den Studentinnen Tipps für das Studium und den späteren Berufseinstieg. Die Studentinnen begleiten ihren Mentoren über Praktika an ihren Arbeitsplatz und erhalten so Einblicke in das Berufsleben.

Das Mentorenprogramm ist bundesweit einmalig und wird vom Hildegardis-Verein angeboten. Bewerben können sich Studentinnen mit einer Behinderung (Körper- oder Sinnesbehinderung, chronische Erkrankung). Bewerbungsschluss ist der 15. September 2010. Die Kosten des Programms betragen 400 Euro, der Hildegardis-Verein übernimmt davon 300 Euro in Form eines Stipendiums.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Mentorenprogramm.




>> Zum Seitenanfang