Sprungmarken

SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V.

Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > SoVD und DGB demonstrieren gegen Kürzungspolitik


SoVD und DGB demonstrieren gegen Kürzungspolitik

Hier die Beschreibung des Bildes

SoVD und DGB demonstrieren gegen Kürzungspolitik

Rund 15.000 Demonstranten haben in Hannover gegen die Kürzungspolitik der Bundesregierung protestiert. Zu der Kundgebung unter dem Motto „Druck machen! Für gerechte Politik! Gegen soziale Kälte!“ hatten der SoVD und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) aufgerufen. SoVD-Präsident Adolf Bauer kritisierte vor allem die einkommensunabhängigen Zusatzbeiträge im Gesundheitssystem sowie die Festschreibung der Arbeitgeberbeiträge. „Die Regierung legt Hand an das Fundament des Sozialstaates und gefährdet damit den sozialen Frieden im Land“, warnte Bauer während der Großveranstaltung.

DGB-Chef Michael Sommer warf in diesem Zusammenhang der Bundesregierung vor, sich zum Helfershelfer der Interessen von Arbeitgebern und Besitzenden zu machen. Es gäbe kaum ein Politikfeld, in dem die Regierung nicht Front mache gegen die Mehrheit der Menschen.




Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang