SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilung vom 30. November 2010

Hannover

Hier die Beschreibung des Bildes

Dirk Swinke (Mitte) begrüßt Olaf Lies (links) und Stefan Schostok als zwei von 10.000 neuen SoVD-Mitgliedern im Jahr 2010.

SPD-Chefs Lies und Schostok zwei von 10.000 Neuen in Niedersachsens größtem Sozialverband / „Zeichen für gerechte Sozialpolitik“

SPD-Landesvorsitzender Olaf Lies und Fraktions-Chef Stefan Schostok treten zum 1. Dezember 2010 in den SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V. ein. „Das ist ein klares Zeichen zugunsten einer gerechten Sozialpolitik in Niedersachsen, für die sich der SoVD seit Langem stark macht“, sagte SoVD-Landesgeschäftsführer Dirk Swinke während der Unterzeichnung der Beitrittserklärungen der beiden SPD-Politiker.

„Mehr als 20 Landtagsabgeordnete von CDU und SPD sind bereits Mitglied in unserem Verband. Durch den geschlossenen Eintritt der beiden SPD-Spitzenpolitiker gewinnt der SoVD nun weiter an Kraft, um die Interessen aller sozial Benachteiligten im Lande zu schützen“, betonte Swinke: „Derzeit hat der SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V. rund 265.000 Mitglieder und konnte 2010 bereits 10.000 Eintritte verzeichnen, was eine enorm positive Bilanz ist.“




>> Zum Seitenanfang