Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Gesundheit > Aktuelles > Beipackzettel meistens schwer zu verstehen


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Beipackzettel meistens schwer zu verstehen

Nicht einmal die Hälfte der in Deutschland meistverkauften Medikamente ist mit einem gut verständlichen Beipackzettel ausgestattet. Das zeigt eine Analyse des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte. Lediglich vier der untersuchten Packungsbeilagen sind dem Urteil der Tester zufolge sehr gut verständlich. Zwar gebe es sogenannte Lesbarkeitstests, diese seien jedoch nur für neue Medikamente vorgeschrieben.

Mit Unterstützung der Ärzte- und Apotheker-Verbände möchte jetzt das Europa-Parlament Beipackzettel kundenfreundlicher gestalten. So soll es zukünftig eine Art Steckbrief geben, der die wichtigsten Fakten übersichtlich darstellt und mit dessen Hilfe komplizierte medizinische Formulierungen vermieden werden sollen.




>> Zum Seitenanfang