Sprungmarken

SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V.

Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Stipendium für Studierende mit Behinderung


Stipendium für Studierende mit Behinderung

Stipendium für Studierende mit Behinderung

Zum kommenden Sommersemester können sich Studierende für das sogenannte „Deutschlandstipendium“ bewerben. Das Stipendium beträgt monatlich 300 Euro und wird einkommensunabhängig gezahlt. Neben Kriterien wie Leistung und Begabung werden dabei auch besondere persönliche oder familiäre Umstände berücksichtigt. Dazu zählen beispielsweise auch Krankheiten oder Behinderungen.

Interessierte können sich direkt bei einer Hochschule bewerben, die das Stipendium anbietet. Einen Überblick über die teilnehmenden Universitäten und Fachhochschulen gibt es hier. Die jeweilige Hochschule informiert darüber hinaus über die Zugangsvoraussetzungen für das Stipendium sowie das Auswahlverfahren.

Insgesamt ist jedes Studium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule förderungsfähig. Also zum Beispiel auch ein Zweit- oder Ergänzungsstudium, ein Masterstudiengang oder ein berufsbegleitendes/duales Studium.

Detaillierte Informationen zum Deutschlandstipendium finden Sie hier.





Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang