Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Behinderung > Aktuelles > Tagung zur Inklusion bei Eingliederungshilfen


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Tagung zur Inklusion bei Eingliederungshilfen

Tagung zur Inklusion bei Eingliederungshilfen


Die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung soll in Zukunft im Mittelpunkt aller Fördermaßnahmen stehen. Das sieht jedenfalls die UN-Behindertenrechtskonvention vor. Die Umsetzung erfordert jedoch einen grundlegenden Umbau der bisherigen Hilfesysteme. Was das für die Betreuung psychisch Kranker bedeutet, soll auf der Tagung „Inklusion bei den Eingliederungshilfen“ beispielhaft für Niedersachsen diskutiert werden.

Ziel ist es dabei, entsprechende Handlungsoptionen für die Umsetzung zu finden und zu formulieren. Die Tagung wird von der Evangelischen Akademie Loccum in Zusammenarbeit mit dem SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V. sowie dem Landesfachbeirat für Psychatrie in Niedersachsen veranstaltet und findet vom 28. bis zum 30. März 2011 in Loccum statt. Die Tagungsgebühr beträgt 175 Euro (inklusive Übernachtung und Verpflegung). Eine Anmeldung ist direkt bei der Evangelischen Akademie Loccum möglich (Tel.: 05766/81-0, E-Mail: petra.fleischer@evlka. de).

Näher Informationen zum Programm und zur Akademie finden Sie hier.




>> Zum Seitenanfang