Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Behinderung > Aktuelles > Heimgesetz in leichter Sprache: Broschüre bestellen


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Heimgesetz in leichter Sprache: Broschüre bestellen

Gemeinsam mit dem niedersächsischen Sozialministerium hat Karl Finke, Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen, das Heimgesetz in leichter Sprache herausgebracht. Darin wird einfach und verständlich das niedersächsische Gesetz erläutert. Unter anderem gibt es Antworten aus Fragen wie etwa „Für wen gilt das Heimgesetz?“, „Warum gibt es das Gesetz?“ oder „Was muss das Heim machen!“. Mitarbeiter des Büros für leichte Sprache der Hannoverschen Werkstätten haben die jeweiligen Texte verfasst.

„Ich hoffe, dass mit dieser neuen Form einer Broschüre die Entwicklung, mehr Gesetze auch in leichter Sprache zu erläutern, vorangetrieben werden kann“, betont Finke. Die Broschüre kann hier als pdf-Dokument unter abgerufen oder als gedruckte Version bestellt werden (Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen, Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 2, 30159 Hannover).






>> Zum Seitenanfang