SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilung vom 20. März 2013

Hannover

Rentenanpassung mit Licht und Schatten

Zu den heute veröffentlichten Zahlen zur Rentenanpassung 2013 erklärt Adolf Bauer, Landesvorsitzender des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) in Niedersachsen:

Im Westen setzen sich die massiven Kaufkraftverluste der vergangenen Jahre fort. Ohne die Kürzungsfaktoren könnte die Rentenanpassung hier deutlich höher ausfallen. Würde der Riesterfaktor und der Nachholfaktor abgeschafft, hätten die Rentnerinnen und Rentner in diesem Jahr mehr Geld im Portemonnaie.




>> Zum Seitenanfang