SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Blindenfußball-Turnier in Berlin

Blindenfußball-Turnier in Berlin

integ-Jugend im SoVD Niedersachsen ist dabei

Nur wenige Menschen wissen, dass es diese Sportart gibt: Blindenfußball. Der Sozialverband Deutschland, Bundesverband, wird am 26. und 27. Mai 2006 in Kooperation mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband ein internationales Blindenfußballturnier in Berlin starten. Mit diesem Turnier soll die Sportart vor allem in Deutschland einer breiteren Öffentlichkeit bekannt werden.

 

Blindenfußball wird pro Mannschaft mit vier Spielern und einem sehenden Torwart gespielt. Augenbinden gleichen eventuelle Unterschiede der Sehschädigung aus, und damit der Ball „hörbar“ ist, ist er im Inneren mit Rasseln versehen.

 

Die integ Jugend im SoVD Niedersachsen wird das Turnier im Rahmen der Bundesjugendkonferenz besuchen und den Mannschaftsspielen zuschauen.

 

Kontakt:

Jugendreferent Maik Fagin, Tel: 030-72 62 22 127

www.ibcc2006.de

 




>> Zum Seitenanfang