Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Behinderung > Aktuelles > SoVD: Bessere Chance auf einen Job für Menschen mit Behinderung


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

SoVD: Bessere Chance auf einen Job für Menschen mit Behinderung

05.07.2006

SoVD: Bessere Chance auf einen Job für Menschen mit Behinderung

Der SoVD unterstützt die Absicht des Landesbehindertenbeauftragten Karl Finke, mehr Menschen mit Handikaps Jobs im allgemeinen Arbeitsmarkt zu vermitteln.

 

Dabei könnte ein Modellprojekt aus Rheinland-Pfalz beispielhaft sein, bei dem Behinderte ihr so genanntes persönliches Budget für einen Arbeitsplatz nutzen, erläuterte Finke nach einer Sitzung des „niedersächsischen Bündnisses Unterstützte Beschäftigung“ in Hannover. Das „Budget für Arbeit“ soll dafür eingesetzt werden, behinderten Menschen den Übergang aus einer Werkstatt auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

 

Bis zum Jahr 2010 werden in Rheinland-Pfalz rund 2000 sozialversicherungspflichtigen Stellen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt geschaffen. In Niedersachsen sollen nach dem Wunsch Finkes bis 2012 sogar 4000 Jobs geschaffen werden. Derzeit sind landesweit 14 800 Menschen mit Handikaps arbeitslos.




>> Zum Seitenanfang