Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Machen Sie mit: SoVD testet Fitness-Studios


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Machen Sie mit: SoVD testet Fitness-Studios

Das Schicksal vom blinden SoVD-Mitglied Holger Przesdzienk, dem sein Fitness-Studio aufgrund seiner Behinderung kündigte, hat hohe Wellen geschlagen. Viele Betroffene haben sich gemeldet und von ihren Erfahrungen erzählt. Und auch die Resonanz in den Medien war groß. Diesen Fall nehmen der SoVD-Landesverband und die SoVD-Jugend jetzt zum Anlass, um zu testen, wie es andere Fitness-Studios in Niedersachsen mit der Inklusion halten.

Und so geht der Test: SoVD-Mitglieder mit unterschiedlichen Behinderungen wenden sich an Fitness-Studios vor Ort, um dort Mitglied zu werden. Sie erläutern beim ersten Gespräch ehrlich ihre Behinderung, erörtern Trainingsmöglichkeiten und werten dann die Reaktion des Studios aus. Bevor es zur Unterzeichnung des Vertrages kommt, gibt sich das SoVD-Mitglied zu erkennen. Für diese Gespräche hat der SoVD eine entsprechende Checkliste vorbereitet.

Wer Lust hat, bei der Überprüfung der Fitness-Studios auf Inklusion mitzumachen, kann sich direkt beim SoVD-Landespressesprecher Matthias Büschking melden (Tel.: 0511/70148-69, E-Mail: matthias.bueschking@sovd-nds.de).




>> Zum Seitenanfang