SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilung vom 24. Juni 2007

Hannover

Adolf Bauer mit 100 Prozent der Stimmen zum 1. Landesvorsitzenden des SoVD Niedersachsen gewählt

Adolf Bauer bleibt 1. Landesvorsitzender des SoVD Niedersachsen. Mit überwältigenden 100 Prozent der Stimmen wählten die 143 Delegierten des größten Sozialverbandes Niedersachsens den Amtsinhaber ohne Gegenstimmen und Enthaltungen für die nächsten vier Jahre. „Ich bin ein bisschen gerührt, verstehe die Wahl aber auch als Ansporn und bedanke mich für das fantastische Ergebnis“, sagte Bauer unmittelbar nach der Abstimmung am Sonntagnachmittag im Copthorne Hotel Laatzen.

Zu seinen Stellvertretern bestimmten die Delegierten der 250.000 niedersächsischen Mitglieder Edda Schliepack und Horst Wendland, der dieses Amt bereits zuvor innehatte.

Hochauflösende Presse-Downloads finden Sie hier.

Weitere Informationen zur 17. Landesverbandstagung erhalten Sie hier.




>> Zum Seitenanfang