Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Arbeitsmarkt > Aktuelles > Arbeitslosenzahl in Niedersachsen rückläufig


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Arbeitslosenzahl in Niedersachsen rückläufig

17.10.2007

Im Oktober 2007 ist die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen auf 323.855 zurückgegangen. Damit erreichte sie den niedrigsten Stand seit dem Jahr 2000. Im Vergleich zum Vorjahr waren dies 57.398 Menschen weniger. Die Arbeitslosenquote lag im Oktober 2007 bei 8,1 Prozent, im Jahr 2006 waren es im gleichen Monat noch 9,6 Prozent. Der Anteil der Langzeitarbeitslosen liegt jedoch immer noch bei etwa einem Drittel der Gesamtzahl.

Bei den über 50-Jährigen sank die Arbeitslosenzahl auf nunmehr rund 77.000. Die Zahl der Erwerbslosen unter 25 Jahren verringerte gegenüber dem Vormonat um 13,6 Prozent.




>> Zum Seitenanfang