Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Arbeitsmarkt > Aktuelles > Weniger Weiterbildung für Ältere in Betrieben


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Weniger Weiterbildung für Ältere in Betrieben

05.11.2007

Deutsche Unternehmen bieten Mitarbeitern über 50 Jahre immer seltener betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen an. Das ergab eine Auswertung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Betriebsforschung (IAB). Danach beziehen nur noch 17 Prozent der Betriebe ältere Mitarbeiter in solche Maßnahmen ein. Damit hat sich die Quote seit 2002 um weitere zwei Prozentpunkte verschlechtert.

 

Um sich angemessen auf die steigende Anzahl älterer Erwerbstätiger einzustellen und eine höhere Erwerbsquote dieser Arbeitnehmer zu erreichen, müssten jedoch nach Auffassung des IAB weit mehr Unternehmen entsprechende Weiterbildungsangebote bereithalten.




>> Zum Seitenanfang