Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Gesundheit > Aktuelles > Deutsche Ärzte haben wenig Zeit für Patienten


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Deutsche Ärzte haben wenig Zeit für Patienten

19.11.2008

Im Vergleich haben Ärzte in Deutschland weniger Zeit für ihre Patienten als ihre Kollegen in anderen europäischen Ländern. Dies belegt jetzt eine Studie des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). Die ärztliche Sprechstunden sind der Studie zufolge um 30 Prozent kürzer als im europäischen Durchschnitt. Dennoch haben deutsche Ärzte längere Arbeitszeiten.

Die vollständige Studie wird demnächst im British Medical Journal veröffentlicht. Das IQWiG ist ein unabhängiges wissenschaftliches Institut, das im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums den Nutzen medizinischer Leistungen für Patienten untersucht.






>> Zum Seitenanfang