Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Gesundheit > Aktuelles > Patienten finden Beipackzettel zu kompliziert


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Patienten finden Beipackzettel zu kompliziert

09.12.2008

50 Prozent der Deutschen sind mit Medikamenten-Beipackzetteln unzufrieden. Die Patienten empfinden sie als zu kompliziert, zu unverständlich oder schlecht leserlich. Das ergab jetzt eine Umfrage des Bonner Instituts für angewandte Sozialwissenschaft im Auftrag der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA).

Für die Untersuchung wurden über 3.300 Bundesbürger ab 16 Jahren befragt. Jedem dritten Befragten machen die im Beipackzettel genannten Nebenwirkungen Angst. Die ABDA rät daher denjenigen, die sich durch einen Beipackzettel verunsichert fühlen, sich an einen Arzt oder Apotheker zu wenden und offene Fragen zu klären.




>> Zum Seitenanfang