Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Niedersachsen) > Themen > Behinderung > Aktuelles > SoVD-Landesverband unterstützt Bündnis „Eine Schule für alle“


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

SoVD-Landesverband unterstützt Bündnis „Eine Schule für alle“

30.04.2009

SoVD-Landesverband unterstützt Bündnis „Eine Schule für alle“

Der SoVD-Landesverband Niedersachsen unterstützt eine Fragebogenaktion zur Schulerfahrung von Menschen mit Behinderungen des Aktionsbündnisses „Eine Schule für alle“. Diesem Aktionsbündnis gehören unter anderem die Organisationen „Selbstbestimmt Leben e.V.“ und „Mittendrin Hannover e.V.“ an. Hintergrund dieser Befragung ist es, Erfahrungen von Menschen mit Behinderungen zu sammeln, die sie mit Schulen in Niedersachsen gemacht haben. Diese Erfahrungsberichte dem Kultusministerium offiziell übergeben werden.

Kürzlich ist in Deutschland die Konvention zu den Rechten von Menschen mit Behinderungen in Kraft getreten. Sie ist das erste internationale Dokument, das Behindertenpolitik aus dem Blickwinkel der Menschenrechte betrachtet und den Vertragsstaaten ausdrücklich Pflichten auferlegt. Deutschland ist nun in der Pflicht, den gemeinsamen Schulbesuch behinderter und nicht behinderter Kinder voranzubringen.

Hier können Sie sich den Leitfaden zur Schulerfahrung von Menschen mit Behinderung als pdf-Dokument herunterladen.

Hier können Sie sich das Formular zur gemeinsamen Beschulung als pdf-Dokument herunterladen.






>> Zum Seitenanfang