SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Inklusionspreis

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lobt der SoVD in Niedersachsen auch 2016 wieder zwei Preise aus, die besonders beachtenswerte Leistungen auf dem Gebiet der Inklusion auszeichnen. Interessierte können sich noch bis zum 7. September bewerben.

Sie haben sich ehrenamtlich engagiert und vor Ort für die Inklusion stark gemacht? Sie haben als Journalist über inklusive Projekte berichtet? Dann bewerben Sie sich für den Ehrenamtspreis/Medienpreis Inklusion. Die Preise sind zusammen mit insgesamt 10.000 Euro dotiert (1. Platz: 3.000 Euro, 2. Platz: 1.500 Euro, 3. Platz: 500 Euro). Zwei hochkarätige Jurys aus Politikern, Medienprofis, Fachleuten und Betroffenen wählen die Preise aus.

Fragen zum Inklusionspreis beantwortet der SoVD-Landespressesprecher Matthias Büschking (0511/70148-69, matthias.bueschking@sovd-nds.de). 

Detaillierte Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Hier finden Sie alles rund um den Inklusionspreis 2015.




>> Zum Seitenanfang