Direkt zu den Inhalten springen

SoVD-Aktion "Helfende Hände"Wir engagieren uns bei der Bewältigung der Corona-Krise

Mit der Aktion „Helfende Hände“ zeigt Niedersachsens größter Sozialverband einmal mehr, dass er für Hilfsbereitschaft und eine starke Gemeinschaft steht.  Wir haben darum eine kleine Fibel entwickelt, mit der wir Ihnen Anregungen geben möchten, wie Sie sich auch in Zeiten von Corona für andere stark machen können. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei sein können. Übrigens: Natürlich können bei der Aktion auch Interessierte mitmachen, die bislang kein SoVD-Ehrenamt ausüben oder bislang noch kein Mitglied sind. 

Geben Sie unserer Aktion ein Gesicht. Vielen Dank!

Zahlreiche Ideen und Informationen finden Sie in unserer Aktions-Fibel.

Mehr Infos zu den Aktionen vor Ort gibt es hier.

Sie möchten mitmachen?

Dann melden Sie sich gerne bei uns:

Tel. 0511 70148-46
Tel. 0511 70148-51
ehrenamt(at)sovd-nds.de


Fahr- und Begleitdienste zu Corona-Impfzentren

Zahlreiche Ehrenamtliche aus SoVD-Orts- und -Kreisverbänden organisieren für ältere und mobilitätseingeschränkte Mitglieder Fahr- und Begleitdienste zu den Impfzentren in Niedersachsen. Dieser Dienst wird selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Schutzvorschriften angeboten.

Eine Übersicht, welche Orts- und Kreisverbände einen Fahr- und Begleitdienst anbieten, finden Sie hier.