SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Stellenangebote

Der SoVD-Landesverband Niedersachsen e. V. (Sozialverband Deutschland) ist die größte sozialpolitische Interessenvertretung in Niedersachsen. Mit landesweit über 60 Beratungsstellen sind wir flächendeckend als kompetente soziale Dienstleistungsorganisation für unsere 276.000 Mitglieder tätig.

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen e.V.

Bitte beachten Sie hierzu das Informationsblatt zur Erhebung von Bewerberdaten zum Datenschutz.

Momentan sind folgende Stellen zu besetzen:

Wir suchen ab sofort einen engagierten

Werkstudenten (w/m/d) für den Bereich Grafik

mit bis zu 20 Stunden pro Woche am Standort Hannover.

Deine Aufgaben

Mit Deinem gestalterischen Talent unterstützt Du uns bei den täglichen Aufgaben im Marketing und Grafikdesign. Zu Deinen Aufgaben gehören sowohl die Betreuung unserer Printmedien wie Flyer, Magazine und Broschüren als auch die Bildbearbeitung, die Erstellung von digitalen Inhalten für unsere Social-Media-Auftritte sowie die Gestaltung von Give-aways. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen kannst Du bereits bestehende Projekte und Kampagnen weiter ausbauen.

Dein Profil

  • Du absolvierst ein Studium im Bereich Grafik-, Medien- oder Kommunikationsdesign bzw. hast eine vergleichbare Ausbildung.
  • Du hast bereits erste Praxiserfahrungen gesammelt.
  • Du hast mindestens ein Jahr Zeit.
  • Du kennst Dich mit InDesign, Photoshop und Illustrator hervorragend aus und arbeitest auch mit dem MS-Office-Paket (insbesondere PowerPoint).
  • Du arbeitest selbstständig, engagiert und strukturiert.

Unser Angebot

  • Spannende und interessante Aufgaben in einem kreativen Team
  • Eigenverantwortung mit kleineren eigenen Projekten
  • Eine faire Bezahlung
  • Attraktive Lage – unser Büro liegt mitten in der Innenstadt von Hannover

So bewirbst Du Dich

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung an personal@sovd-nds.de – übrigens gerne mit einem kurzen Portfolio Deiner bisherigen Arbeiten. Noch Fragen? Dann ruf uns einfach an: 0511/70148-69.


Für unser SoVD-Beratungszentrum Nordhorn suchen wir zum schnellstmöglichen einen/eine Sozialberater/-in mit der Qualifikation eines / einer Jurist/-in oder vergleichbarer Qualifikation in Teilzeit (16 Std./W.). Nebenbei besteht die Möglichkeit, freiberuflich als Rechtsanwältin/Rechtsanwalt tätig zu sein. Die Ausschreibung richtet sich auch an Juristinnen / Juristen des 1. Staatsexamen.

Diese Stelle ist befristet für 2 Jahre.

Aufgabengebiet:

  • Schriftliche Bearbeitung von Antrags- und Widerspruchsverfahren nach dem SGB
  • Kompetente Beratung in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten

Unsere Vorstellungen:

  • Berufliche Erfahrung sowie Berufspraxis in beratender Tätigkeit
  • Freundlicher Umgang mit unseren Kunden
  • Dienstleistungsorientierung und hohe kommunikative Kompetenz
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sichere MS Office-Kenntnisse.

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine tarifliche Entlohnung nach unserem Haustarifvertrag
  • Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Nebenbei besteht die Möglichkeit, freiberuflich als Rechtsanwältin / Rechtsanwalt zu arbeiten

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter der Kennung: BEW 60  bis zum 05.03.2019 an:


Wir suchen ab sofort, für unsere unten stehenden Beratungszentren Sozialpädagogen / Sozialpädagoginnen oder vergleichbare Qualifikation als Berater*innen für die EUTB

  • Heidekreis in Teilzeit (19,25 Std./Wo.),

Die Stellen sind projektbezogen befristet zunächst bis zum 31.12.2020.

Ihre Aufgaben:

  • Ratsuchende zu allen Fragen der Teilhabe im Peer‐Counseling‐Kontext personenzentriert und niedrigschwellig zu beraten, gegebenenfalls aufsuchend
  • Kenntnisse der örtlichen und überörtlichen Teilhabeanbieter und Vermittlung gegenüber den Ratsuchenden
  • Recherche, Öffentlichkeits‐ und Netzwerkarbeit
  • Eigenständige Büroorganisation und ‐verwaltung
  • Vertretung der Beratungsstelle nach außen
  • Koordination, Unterstützung und Begleitung der ehrenamtlich Beratenden
  • Gegebenenfalls Begleitung der Ratsuchenden zu Ämtern und anderen Beratungsstellen
  • Verantwortung und Berichterstattung gegenüber dem SoVD
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Fachstelle EUTB sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an den entsprechenden Aus- und Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Peer-Berater oder bereits Erfahrung in der Beratung von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen
  • Besondere Empathie im Umgang mit Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen
  • fundierte Kenntnisse der einschlägigen sozialrechtlichen Leistungen
  • Methoden‐ und Beratungskompetenz sowie gute Kommunikationsfähigkeiten
  • kooperativer Führungsstil
  • Eigene Erfahrungen mit Behinderung
  • psychosoziale Zusatzqualifikation ist wünschenswert
  • Führerschein und PKW sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Tarifliche Entlohnung nach unserem Haustarifvertrag
  • Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Interne Weiterbildungsangebote

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit der Kennung >BEW EUTB< bis zum 01.02.2019 an:
SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V.
Herschelstr. 31, 30159 Hannover
E-Mail: meike.janssen@sovd-nds.de
Tel.: 0511/70148-93


 

Besuchen Sie hierzu bitte auch die Stellenangebote auf folgenden Seiten:

www.sovd.de/stellenangebote.0.html (SoVD -> Wir über uns -> Stellenangebote)

www.sovd-nrw.de/stellenangebote.0.html (SoVD-LV Nordrhein-Westfalen -> Wir über uns -> Stellenangebote)

www.sovd-sa-anh.de (SoVD-LV Sachsen-Anhalt)

www.sovd-hb.de (SoVD-LV Bremen)

www.ehz-brilon.de (SoVD-Erholungszentrum Brilon)




>> Zum Seitenanfang