Direkt zu den Inhalten springen

Per Zoom statt vor OrtDie digitale Vortragsreihe des SoVD

An der digitalen Vortragsreihe des SoVD können Mitglieder und Interessierte ganz bequem von zu Hause aus per Zoom teilnehmen – ein barrierefreies Angebot, das auch besonders für Menschen mit Behinderung oder Mobilitätseinschränkung Vorteile hat.

In den kostenlosen Vorträgen informieren die Referent*innen kompetent zu einem der sozialrechtlichen Beratungsthemen des SoVD: Pflege, Gesundheit und Behinderung, Rente, Bürgergeld, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Außerdem bekommen die Teilnehmenden wertvolle Tipps und haben zudem die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen.

Die Online-Veranstaltungen finden immer von 16 bis 17.30 Uhr satt.

 

Termine

  • 29. Februar 2024: „Pflegegrad, Begutachtung & Co.: Was muss ich bei der Pflege zu Hause beachten?“   Referentin: Katharina Lorenz
  • 09. April 2024: Kündigung und Behinderung: Was ist zu beachten?“  Referent: Frank Rethmeier
  • 25. April 2024: Arbeitsunfähig, erwerbsgemindert – was nun?“  Referent: Kai Bursie
  • 30. Mai 2024: „Schwerbehinderung – Antragstellung und Rechte“  Referentin: Katharina Lorenz
  • 20. Juni 2024: „Testament und vererben: So regeln Sie Ihren Nachlass richtig“  Referent: Matthias Muik

 

Anmeldung

Interessierte können sich mit einer E-Mail an weiterbildung(at)sovd-nds.de anmelden und erhalten anschließend – ebenfalls in einer E-Mail – spätestens am Tag der Veranstaltung einen Teilnahmelink.