Direkt zu den Inhalten springen

Fälle aus unserem „Schwarzbuch sozial 2023“

In unserem „Schwarzbuch sozial“ sammeln wir besonders haarsträubende Ungerechtigkeiten, die uns in unserem Beratungsalltag begegnen. Auch die Fälle der aktuellen Ausgabe zeigen wieder einmal: Recht haben heißt im Kampf mit Ämtern und Behörden leider nicht immer auch recht bekommen. Einmal im Monat stellen wir einen dieser Fälle vor.

Das komplette „Schwarzbuch sozial 2023“ gibt es hier.

Ausbilderin muss fünf Jahre auf Hörgeräte warten

Zum Fall von Dagmar Lassan

Rentner muss sieben Jahre um Pflegegrad kämpfen

Zum Fall von Markus H.

Nach Corona-Impfung: Schülerin kann keine 100 Meter mehr gehe

Zum Fall von Laura R.