Direkt zu den Inhalten springen

Fälle aus unserem „Schwarzbuch sozial 2021/2022“

In unserem „Schwarzbuch sozial“ sammeln wir besonders haarsträubende Ungerechtigkeiten, die uns in unserem Beratungsalltag begegnen. Auch die Fälle der aktuellen Ausgabe zeigen wieder einmal: Recht haben heißt im Kampf mit Ämtern und Behörden leider nicht immer auch recht bekommen. Ab sofort stellen wir immer am Monatsanfang einen dieser Fälle vor.

Das komplette „Schwarzbuch sozial 2021/2022“ gibt es hier.

 

Wegen Blindheit: Krankenkasse will Elektro-Rollstuhl nicht zahlen

Zum Fall von Helge Sydow

Long Covid: Rentenversicherung lehnt Reha-Antrag ab

Fall von Nicole V. (Name geändert)